Herzlich willkommen!

Die Deutsche Puschkin-Gesellschaft e.V. wurde 1987 in Bonn anlässlich des 150. Todestags Alexander Puschkins gegründet. In 2017 feierte sie Ihr 30-jähriges Jubiläum.

 

Ihr Ziel ist es, die Kenntnis von Leben und Werk des großen russischen Dichters, seiner Freunde und Zeitgenossen im deutschsprachigen Raum zu verbreiten und zu vertiefen.

In den inzwischen mehr als 30 Jahren Ihres Bestehens ist es der Gesellschaft gelungen, den Dichter auch als eine europäische Geistesgröße im Bewusstsein der Menschen zu verankern.

A.S. Puschkin, Portrtait von Orest Kiprenskij 1831
Terminkalender
Puschkin-Tage in Leipzig 
am 29. und 30. Oktober 2021

 

29. Oktober


Wissenschaftliches Symposium "Der Einfluss der russischen Literatur auf die europäische Kultur im 19. und 20. Jahrhundert" im Europa-Haus Leipzig 

30. Oktober

Mitgliederversammlung im Europa-Haus Leipzig

Literarisch-musikalisches Konzert
zu Puschkins Geburtstag

Ungeachtet der Coronavirus-Pandemie feiern wir den Geburtstag des Dichters! Wir haben ein literarisch-musikalisches Konzert “A. Puschkin, der Klassiker im 21. Jahrhundert” in Kooperation mit dem Russischen Haus  der Wissenschaft und Kultur für Sie online  organisiert. 

Das Konzert können Sie durch einen Klick abrufen!

2017 Jubiläumsjahr
der Deutschen
Puschkin-Gesellschaft

30 Jahre